Geschichte

Geschichte

Ende der neunziger Jahre bekam Rainer Harter den Impuls, in Freiburg  einen Dienst des Gebets und der Versöhnung zu gründen, der sich am Modell der so genannten "Hütte Davids" orientiert - einem von König David auf revolutionäre  Weise errichteten Heiligtum, welches stark von Lobpreis und Anbetung geprägt war. Ein Dienst, aber auch ein realer Ort sollte entstehen, an dem Christen aller Denominationen zusammenkommen um zu beten. An diesem Ort sollten Anbetung Gottes und Fürbitte für die Welt und Mitmenschen nie aufhören und dazu beitragen, dass der Leib Christi (die Summe der  verschiedenen christlichen Kirchen und Gemeinden) geheilt und gestärkt wird.

 

Im Jahr 2001 begann ein kleines Team alle 2 Monate Anbetungsabende unter dem Namen "open skies" zu veranstalten. 2003 wurde der gemeinnützige Verein 'open skies e.V.' gegründet und neben den regelmäßigen Anbetungsabenden, die bis heute in verschiedenen christlichen Kirchen stattfinden, entstand das 'Gebetshaus' als weitere Säule des Vereins. Dazu wurde ein Raum in der Stadtmitte angemietet. Hier fanden für die nächsten 10 Jahre neben regelmäßigen Wochengebetsstunden alle 2 Monate (alternierend zu den Anbetungsabenden) 24h Gebete statt. Inzwischen ist das Ziel 24/7 (also Gebet rund um die Uhr an allen 7 Tagen der Woche) in Sichtweite gerückt. Nur in den Nächten und an den Wochenenden gibt es noch einige "Lücken" im Stundenplan.

 

Da sich der Gebetsraum mit dem kontinuierlichen Gebet immer mehr zum Herzstück des Vereins entwickelte, trat der ursprüngliche Name des Dienstes und  Vereins 'open skies e.V.' in den Hintergrund und die Arbeit wird mittlerweile als 'Gebetshaus Freiburg' wahrgenommen.

Inzwischen gibt es neben dem 'open skies Anbetungsabend' drei weitere Arbeitszweige: den wöchentlichen Lehrabend des  Gebetshauses 'Deeper', das 'Israelmandat' und die 'Gebetshaus-Schule'.

 

Wir freuen uns, dass wir als Gemeinschaft auf dem Weg sein dürfen,  diesem heiligen Gott nachzujagen und sind gespannt, in welche Tiefen  seiner Gegenwart und Größen seiner Herrlichkeit er uns in den kommenden Jahren mit hineinnehmen wird.

  • Wix Facebook page

KONTAKT (Bestellungen bitte nur über den Shop)

NEWSLETTER