Gebetshaus-Schule 2019

Auch 2019 bieten wir die Gebetshaus-Schule an!

Die Studenten der letzten Jahrgänge waren begeistert - genau so wie wir! 

In einer Atmosphäre des Gebets und einer leidenschaftlichen Gemeinschaft, bieten wir an,

sich selbst verändern, herausfordern und neu erfrischen zu lassen!

Eckdaten: 

  • 15. Sep. bis 22. Nov. 2019              

  • max. 12 Teilnehmer / ab 18 Jahren

  • 590 € Schulgebühren insgesamt        (ohne Unterkunft & Verpflegung)

Anmeldeschluss ist der 31. August 2019

Die Schule beinhaltet:​​​

  • viel Zeit im Gebet bzw. im Gebetsraum (ca. 3-4 Stunden pro Tag). Allein dieses Element wäre bereits Schule genug. Wir erleben, wie Menschen im Gebet und von Gottes Gegenwart wirklich umgestaltet, erneuert und geformt werden. Dieser Prozess ist oft tiefgehender als Gespräche, Unterricht oder Predigten gehen können. 

  • vielfältigen Unterricht: Ob biblische Grundlagen, Kirchengeschichte, Unterricht zu Gebet, Lobpreis, Jüngerschaft oder Prophetie, alle Unterrichtsinhalte sind bewusst ausgewählt und von hoher Qualität. Ganz unterschiedliche Lehrer werden hier unterrichten, Erfahrungen teilen, Diskussionen anregen und in erstaunliche Themengebiete reinführen. Es wird ca. 2-3 Unterrichtsblöcke à 2 h pro Woche geben. 

  • die praktische Einbindung in den Gebetshausalltag: Die Studenten sind für die 10 Wochen Teil der Arbeit und helfen auch praktisch mit. Dabei geht es um die Unterstützung der laufenden Arbeit (z. B. Auf- und Abbau Anbetungsabende, administrative oder handwerkliche Arbeiten, Selbstorganisation rund um den eigenen Unterricht & Gemeinschaftsaktionen).

  • besondere Aktionen: gemeinsame Zeit zum Kennenlernen auf eine Hütte und die Mitarbeit bei der GUIDE, unseren Tagen, in denen wir Gebetshäuser zurüsten dürfen

  • die Begleitung durch erfahrene Gebetshausmitarbeiter: Neben den Leitern der Schule, planen wir jedem Studenten einen Mitarbeiter als Ansprechpartner zuzuordnen. Hierbei würde es sich um ein Treffen alle zwei Wochen handeln, um anstehende Fragen und Herausforderungen im Gebetshaus zu besprechen und gemeinsam zu reflektieren. 

  • am Harp & Bowl-Modell lernen: In diesem Modell können neue Rollen herausgefunden und Begabungen verfeinert und vertieft werden. Individuell werden hierbei Sänger, Lobpreisleiter, Musiker und Gebetsleiter geschult. Gemeinsam lernt man sich zu ergänzen, in Einheit zu beten und wächst im Verständnis von Fürbitte und Anbetung. 

  • das Ausprobieren von Fasten, Gemeinschaftszeiten zum Austausch, Zeiten für Selbststudium und vieles mehr! 

Wir sind gespannt und voller Vorfreude auf die vor uns liegende Zeit!

Ein kleiner Einblick in die letzten Schulen:

Stimmen aus den letzten Gebetshaus-Schulen:

Gebetshaus-Schule heißt „sich in Seinem Angesicht verändern zu lassen!“​ - Magdalena

„Wenn du willst, dass es an die Substanz geht,

dann mach die Schule.“​ - Judith

„Du wirst erfahren, wie viel mehr es gibt und hungriger sein als zuvor.“​ - Mari

Die Gebetshaus-Schule schafft so eine gute,

absolute Basis um mit Gott wieder in die Welt rauszugehen

– das ist eben Beziehung.“ - Astrid

Unterkunft und Verpflegung

Sowohl Unterkunft als auch Verpflegung sind von den Teilnehmern selbst zu organisieren.

Wir versuchen die Vermittlung von Wohnraum zu unterstützen, können jedoch nichts garantieren. Bis jetzt haben immer alle etwas passendes gefunden. 

Wie stellen sich die Kosten zusammen?

Mit den Schulgebühren decken wir Honorare für Sprecher & Lehrer, Unterrichtsmaterialien, teilweise Raummiete, teilweise Personalkosten, einige gemeinsame Aktionen wie z. B. unsere Hüttenzeit.

Die gesamten Schulgebühren belaufen sich auf 590 € (ohne Unterkunft und Verpflegung). 

Bewerbungsverfahren und Kontakt

Wenn Du Interesse an dieser Schule hast, freuen wir uns von Dir zu hören!

Wir helfen dir gerne herauszufinden, ob diese Schule die richtige für dich ist. Schreib uns an

oder schick uns deine Bewerbungsunterlagen an: 

 

Um dich zu bewerben, möchten wir gerne folgende Unterlagen von dir zugeschickt bekommen:

  • Tabellarischer Lebenslauf

  • Motivationsschreiben (ca. eine halbe Seite)

  • Ein halbe Seite zu deinen Erwartungen an die Gebetshaus-Schule

  • Eine kurze Beschreibung des christlichen Werdegangs (Wie bist du Christ geworden? / Wie und wo bist du in einer Gemeinde involviert? / Wie ist dein familiärer Hintergrund in Bezug zum Christsein?)

  • Eine kurze Einschätzungen deiner Stärken, Schwächen und Begabungen.

  • Bewerbungsfoto

  • Ein Referenzschreiben eines Pastors o. ä. (Vorlage hier.)

 

Wir freuen uns von Dir zu hören!

 

Hannah Kuhl & Daniel Gruber

  • Wix Facebook page

KONTAKT (Bestellungen bitte nur über den Shop)

NEWSLETTER